Bewegungstag 2016

Nach dem diesjährigen Motto „ AUF und RAUS“ machten sich die ca. 1100 SchülerInnen des Schulzentrums (NMS, AHS, HLW, BAKIP) mit den Begleitpersonen (ca. 80  LehrerInnen) am 18. Mai auf den Weg zum Pleschingersee. Das Wetter zeigt sich an diesem Tag von seiner bestens Seite und unterstützte uns bei diesem Vorhaben. Bewegung, Gesundheitsförderung, Stärkung sozialer Kompetenz und viele andere Aspekte konnten praktisch mit viel Freude umgesetzt werden.

Die ca. 6 km lange Strecke von der Schule zum Pleschingersee konnte in verschiedenen „Disziplinen“ bewältigt werden: Wandern, Inlineskating, Boarden (Longboard, Skateboard, Scooter), Nordic Walking, Rad fahren oder Laufen.

Am See trafen sich die SchülerInnen zum gemeinsamen Klassenpicknick. Dank dem traumhaft sonnigen Wetter konnten alle eine angenehme entspannte Pause in freier Natur genießen. Viele Klassen waren aber auch am See mit Ballspielen aktiv und es wurden eifrig originelle Klassenfotos gemacht. Das  Ziel des Bewegungstages konnte damit erreicht werden: es war ein bewegungsreicher Tag an der frischen Luft, bei dem auch das Gemeinschaftserlebnis im Mittelpunkt stand. 

Wir freuen uns, dass diese Veranstaltung mit der Unterstützung von vielen Kolleginnen und Kollegen, sowie der aktiven Beteiligung von Direktor Gottfried Dangl so gut gelingen konnte.