Sieg bei Video Projekt

 

Erster Preis beim Filmprojekt zum Jahr der Orden 2015

Im Sommersemester des vergangenen Schuljahres nahmen Schülerinnen aus der 5a HLW erfolgreich am Video-Wettbewerb „Freiraum“ teil, der im Zuge der Aktivitäten rund um das „Jahr der Orden 2015“ von den Ordensgemeinschaften Österreichs ausgeschrieben wurde. Unter der Leitung von Clemens Huber wurden Filmprojekte  zum Thema Ordensleben erstellt. Das mit 400 € dotierte Siegerprojekt gibt eine sehr persönliche Sicht auf das Ordensleben von Sr. Margret Scheurecker. An ihren wesentlichen Wirkungsstätten gibt Sr. Margret Einblick in ihr künstlerisches und pädagogisches Schaffen, das eng mit ihrem Glauben verknüpft ist. Eva Neundlinger, Isabella Reisinger, Eva Schoechert, Maria Schörkhuber und Melanie Skola aus der 5aHLW haben die Interviews mit Gespür filmisch festgehalten und professionell nachbearbeitet, sodass ein einfühlsames Portrait entstanden ist, das von der Jury entsprechend gewürdigt wurde.