Musizieren mit blinden Menschen

Am Montag, den 26. Juni gestalteten die Schülerinnen der 4b BAfEP eine Sing- und Musizierstunde mit den betreuten Personen der Blindenwerkstätte. Es wurde gemeinsam gesungen, getrommelt, gelacht und erzählt. Beim gemütlichen Buffet danach haben die Schülerinnen die Teilnehmerinnen, die Betreuerinnen und Betreuer der Blindenwerkstätte kennen gelernt und noch interessante Gespräche geführt.Eine wunderbare Aktivität für alle Beteiligten!

Gertrude Mülleder und Judith Koblmüller