Inszenierte Fotografie

 

4. BAfEP/noch in Arbeit, Bildnerische Erziehung

Inspiriert durch die Künstlerin Cindy Sherman entstand die Idee, ein Fotoprojekt mit dem Titel „Die ÖBB hat wieder Verspätung“ zu entwickeln. Dabei wollen die Schülerinnen verschiedene Stereotypen von Menschen, wie sie am Bahnhof beim Warten auf den Zug zu sehen sind, durch Fotografie und Verkleidung visuell zu zeigen.

Das Projekt ist noch nicht abgeschlossen. Weitere 30 Schülerinnen arbeiten noch daran. Zum Abschluss werden die „Wartenden“ reihenweise in Form einer Ausstellung gezeigt.