Kinderbuch

Das Kinderbuch Etwas Seltsames geschieht an unserer Schule handelt von den zwei gegensätzlichen Kommissaren Paul Impossible und Paula Possible, die einen spannenden Fall, der in der Kreuzschwesternschule passiert, aufklären müssen. Eine Schwester nimmt seltsame Geräusche wahr und die beiden Gesetzeshüter brauchen eine Weile, um herauszufinden, was da bei den Kreuzschwestern los ist...

Unter der Leitung von Prof. Pamminger überlegten sich die Schülerinnen der letztjährigen 2A sowohl die Geschichte als auch die optische Gestaltung des Büchleins und jede Schülerin war für zwei Seiten des Kinderbuchprojektes verantwortlich. So entstand schlussendlich ein spannendes Kinderbuch, in dem man unser Schulgelände eindeutig wiederfindet und das einen des Öfteren schmunzeln lässt.