Freiwillige Lernwoche an der AHS

34 Kinder kamen jeden Tag von 9h bis 12h30, um in fünf Kleingruppen eventuelle coronabedingte Lücken zu schließen und sich aufs neue Schuljahr vorzubereiten. Betreut wurden sie dabei von unseren "Buddys" aus den 7. und 8. Klassen AHS und aus der 5. BAfEP. Die älteren Schülerinnen betreuten die jungen mit viel Engagement und Einsatz und beide Seiten hatten spürbar großen Spaß dabei!
Danke an alle unsere Buddys, die in ihrer letzten Ferienwoche so bereitwillig für ihre jungen Nachfolger da waren!