"Handygarage" für AHS-Oberstufe und HLW

Die SchülerInnen der 4d Klasse AHS fertigten im Technischen Werkunterricht Handygaragen aus Holz und Acrylglas für die Klassenräume der AHS Oberstufe.
Die Textil-Werkgruppen der 3. und 4. Klassen nähten Wandbehänge aus festem Stoff mit Taschen aus transparentem Fiberglas-Gitter zum Verstauen der Handys in den HLW-Klassen.
Die SchülerInnen lernten dabei viel über Einzelfertigung und serielle Produktion, Arbeitsaufteilung, Materialvielfalt sowie Zeitmanagement.