Vortrag Univ.-Prof. Sepp Hochreiter

Hochreiter ist Universitätsprofessor an der Johannes-Kepler-Universität Linz und dort Leiter des Instituts für Machine Learning. Der Titel des Abends lautete „Künstliche Intelligenz – Ist die Menschheit in Gefahr?“
Prof. Hochreiter ist Experte auf dem Gebiet K. I. (Künstliche Intelligenz bzw. Artificial Intelligence [A. I.]), Machine Learning, Deep Learning uvm.
Hochreiter präsentierte seine international beachteten Arbeiten und Kooperationen auf dem Gebiet der K. I. Bei dem Anlass kündigte er an, dass die Kepler Universität im Herbst einen Studiengang für Künstliche Intelligenz eröffnen wird.
Ein Kernsatz des Abends lautete: K. I. wird in Zukunft unser Leben ganz wesentlich beeinflussen. Ob sie dem Menschen dienen oder zur Gefahr werden wird, liegt aber letztlich in den Händen der Menschheit selber.