Technikwerkstatt: Wir betonieren …

Wir haben am 23. März im Rahmen der Technikwerkstatt (6-8. Klasse, WPG) ein Fundament betoniert.

Einige Wochen zuvor haben wir nach einem Theorieunterricht zur Baustoffchemie vor Ort das Gelände vermessen, eine Material- und Werkzeugliste erstellt und die benötigten Mengen z.B. an Zement und Beton festgelegt.

Die Arbeitsschritte am Tag des Betonierens waren:

  • Bauvorhaben vermessen und Ausmaße markieren
  • Ausgraben, ein Niveau (Mutterboden) herstellen
  • Rollierung (Kies) als Trennschicht einbringen, nivellieren und mit Folie bedecken
  • eine Schalung bauen und befestigen
  • Bewehrung (Eisenmatte) zuschneiden, einbringen und verdrahten
  • Beton mischen (Wasser, Zement, Betonschotter)
  • Beton einbringen, rütteln und abziehen
  • Baustelle räumen

Nach dem Ausschalen am Dienstag konnten wir unser Werk bewundern. Schön, wenn im Unterricht Real-Projekte, die auch gebraucht werden, umgesetzt werden …

 

WPG Technikwerkstatt mit: Stefan Schuhmann, Josef Hofer und Franz Wurm (Haustechnik, "Auftraggeber")