Technisches Werken: Spiele für die KSL

Am Freitag vor Weihnachten war die 5AG im Technischen Werken bei der 1a AHS zu Gast. Die Erstklasslerinnen und Erstklassler hatten nämlich unter der Leitung von Prof. Hofer verschiedenste Denk-, Strategie- und Geschicklichkeitsspiele im Unterricht hergestellt und diese sollten nun von den "Großen" getestet werden. Die Palette der vorwiegend aus Holz gefertigten Spiele reichte von Mühle über die Leonardo-Brücke und den Turm von Hanoi bis hin zu Kugellabyrinthen oder Master Mind.

Nachdem unsere jüngsten Schülerinnen und Schüler ihre Spiele einzeln vorgestellt und erklärt hatten, ging es ans gemeinsame Spielen und Ausprobieren, und das machte Groß und Klein gleichermaßen Spaß. Am Ende wurden alle Spiele in ihre  Verpackung geräumt, denn das war mit Aufgabe dieses Werkprojektes gewesen, eine praktische Aufbewahrungsmöglichkeit zu schaffen, bei der nichts verloren geht.

In Zukunft stehen diese Spiele auch den Schülerinnen und Schülern anderer Klassen beispielsweise in Supplierungen zur Verfügung. Danke an die fleißige 1a fürs eifrige Arbeiten und an Frau Prof. Pramer für die Idee zum Projekt!