Life-Radio-Fotoworkshop der 6AG

Mit einem Profifotografen wurden die wichtigsten Aspekte des Fotografierens erläutert und die Schülerinnen und Schüler durften mit einer Profikamera selber Verschiedenes zum Thema Perspektive und Einzel- und Gruppenporträt ausprobieren.
Anschließend ging es ins Freie, in kleinen Gruppen sollten die Mädels und Burschen zehn Fotos zum Themenbereich Ich seh, ich seh, was du nicht siehst knipsen. Dieser wurden dann mit Photoshop bearbeitet und abschließend gemeinsam durchgesehen. Nun kommen die Fotos zu einer Jury und werden für den Life Radio Foto Award bewertet, der am Ende des Schuljahres dann an die besten Fotografie-Klassen verliehen werden wird.