UNE SOIRÉE  À LA FRANÇAISE  - Französisch-kulinarischer Abend

Nachdem zuerst das Thema "Kochen und Küche" im Unterricht behandelt worden war, durfte die (leider aufgrund von Erkrankungen dezimierte) Schülergruppe in der hauseigenen Schulküche selbst Hand anlegen. 
Zuerst wurden selbständig französische Rezepte gesucht, dann das unbekannte Vokabular erarbeitet und die Einkaufsliste verfasst. Nach dem anschließenden Einkauf wurde die  Schulküche in ein französisches Restaurant verwandelt: Während  französische Chansons die Schülerinnen in gute Stimmung versetzten, bereiteten diese “Crêpes salées” als Entrée, “Quiche aux légumes” als Plat principal, “Plateau de fromage”  mit  selbstgemachtem Baguette sowie als krönenden Abschluss “Soufflé au chocolat und Crêpes sucrées” als Dessert zu. 
Das Kochen machte nicht nur viel Spaß, das Menü schmeckte noch dazu hervorragend!!!! 
Die Nacht verbrachten die Schülerinnen dann im Turnsaal des Schulzentrums, was für alle  Beteiligten immer wieder ein Erlebnis der besonderen Art darstellt.