5AG als Volunteers bei den Special Olympics

In ihre Zuständigkeiten fielen: Auf- und Abbau, Branding, Stadion-Sicherheit, Funparkbetreuuung, Ballkinder beim Tennis, Lunchpaket- und Getränkeverteilung, Luftballonstart und vieles mehr. In sechs ereignisreichen Tagen erlebten die Jugendlichen außerdem zahlreiche interessante Wettkämpfe und traten mit vielen intellektuell beeinträchtigten Athletinnen und Athleten in Kontakt. Genächtigt wurde im Turnsaal der Volksschule.
Insgesamt war es für alle eine wohl unvergessliche Veranstaltung und das Motto dieser Spiele „Brücken bauen“ nehmen die Mädels und Burschen der 5AG sicher noch lange mit!