Erfolge bei Känguru-Wettbewerb

Mittlerweile beteiligen sich über 5 Millionen Jugendliche aus ca. 40 Ländern an diesem Wettbewerb, bei dem je nach Altersstufe 24 bzw. 30 originelle, unterhaltsame, teils knifflige Mathematikaufgaben in 60 bzw. 75 Minuten Arbeitszeit zu lösen sind.

Unter den vielen sehr guten Ergebnissen sind drei besonders hervorzuheben:
Julian Elias aus der 3cW erreichte in der Kategorie „Kadett“ 107,50 von 150 möglichen Punkten und belegte damit in der Landeswertung den hervorragenden 5. Rang.
Maria Hammer aus der 5bW war in der Kategorie „Junior“ mit 109,25 Punkten Siegerin in der Landeswertung und belegte in der Bundeswertung den 6. Rang.
Christoph Pichler aus der 8bW wurde in der Kategorie „Student“ mit 96,75 Punkten „Vizelandesmeister“.
Am 18.04.2016 fand die schulinterne Preisverleihung statt, bei der die fünf Bestplatzierten jedes Jahrgangs Gutscheine, Urkunden und Brioche-Kängurus überreicht bekamen. Die Preise wurden vom Elternverein und von der Naturbackstube Honeder gesponsert – ein herzliches Dankeschön dafür.