TWW - Einladung Innsbruck

Im Juni 2014 präsentierten wir unsere Optik und Akustik-Ausstellung über 700 Schüler/innen unseres Schulzentrums. Mit über 50 interaktiven Ausstellungselementen können Phänomene aus dem Bereich der Optik und Akustik selbstständig erarbeitet werden.

Die Herstellung der Ausstellung wurde durch "Talente Regional" (FFG) finanziert!

In diesem Schuljahr sind wir kurz vor Weihnachten nach Innsbruck eingeladen. Wir freuen uns, für 12 Klassen unsere selbst entwickelten und gebauten Modelle aufzubauen. Die Einladung beinhaltet eine Führung bei der Firma MED-EL, die Hör-Implantate herstellt.


Beteiligte Klassen:

  • Schüler/innen des Wahlpflichtgegenstandes "Technikwerkstatt" der heurigen 8. Klassen: Entwicklung und Bau der Ausstellung.
  • Die Ausstellungstafeln mit den Beschreibungen der Stationen und den Erklärungen der physikalischen Phänomene wurden von der vorjährigen 3. Klasse HLW gestaltet.


Einige Impressionen vom Ausstellungsbetrieb: