ÖKOLOG

Ökolog ist ein Netzwerk in dem Schulen (aller Schultypen) zusammenarbeiten.

Ökolog-Logo

Aus dem Programm:

ALS ÖKOLOG-SCHULE BEKENNEN WIR UNS ZU EINER ÖKOLOGISCH SOZIAL
UND WIRTSCHAFTLICH NACHHALTIGEN SCHULKULTUR UND WOLLEN

  • unseren Schülerinnen und Schülern in allen Unterrichtsfächern ein hohes Maß an Umweltbewusstsein, Gesundheitsbewusstsein und globalem Verantwortungsbe-wusstsein erarbeiten,
  • unseren Schülerinnen und Schülern die Grundsätze einer nachhaltigen Lebensweise vermitteln und dadurch eine Lebensschule für Nachhaltigkeit sein,
  • unseren Schülerinnen und Schülern Möglichkeiten zum aktiven Mitgestalten des Schulalltags bieten,
  • uns um ein Schulklima „zum Wohlfühlen“, um gegenseitigen Respekt und Fairness bemühen,
  • uns durch geeignete Maßnahmen einen möglichst umweltgerechten Schulbetrieb bemühen und Vorbildwirkung zeigen,
  • die Öffentlichkeit über unsere Aktivitäten informieren.

Die Aktionsbereiche von Ökolog


Derzeitige Projekte:

  • 2012/13: Ucount
  • 2013/14: Müll sammeln und Müll trennen (speziell: Zahnpflegeprodukte)
  • 2013-15: Konzeption einer Wanderausstellung für Schulen zum Thema Feinstaub
  • 2013/14: Errichtung einer PV-Forschungs- und Demonstrationsanlage am Schuldach (5 Anlagen mit detaillierter Auswertung, Anlagenbeschreibung und Ertragsanzeige (im Eingangsbereich)
  • 2013/14: Analyse von Radwegen in Linz > Kontaktaufnahme mit der Stadt Linz bzgl. Änderungsvorschlägen
  • 2014/15: Errichtung von Nistplätzen am Schulareal für Echsen, Fledermäuse, Insekten samt entsprechender Bepflanzung als Nahrung
  • 2014/15: Im Rahmen der "Gesunden Schule": Umfangreiche Erhebung mittels Fragebogen zur Gesundheit / Gesundheitsbildung - für weitere Schritte (alle Eltern, Schüler/innen, Lehrer/innen